& +41 41 755 34 33 | mailswiss-sale.ch

Kompass - gut gepeilt auf Tour

Für die Richtungsbestimmung im Gelände beim Wandern, Laufen oder Klettern ist ein Kompass unverzichtbar und gehört in jeden Rucksack. Vor allem beim Wandern in den Bergen helfen Kompasse bei der Navigation. Eine App ist für Bergwanderer keine geeignete Option, in der Stadt hingegen kann eine Spiele-App die Such nach der richtigen Strasse erleichtern. Mit einem Kompass bestimmen Sie Ihren Standort in unbekannten Regionen und finden die richtigen Wegstrecke. In unserem Online-Shop kaufen Sie vom einfachen Grundplattenkompass über den professionellen Spiegelkompass bis hin zum kleinen Schlüsselanhänger für jeden Bedarf die passende Navigationshilfe.... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Kompasse

Für die Richtungsbestimmung im Gelände beim Wandern, Laufen oder Klettern ist ein Kompass unverzichtbar und gehört in jeden Rucksack. Vor allem beim Wandern in den Bergen helfen Kompasse bei der Navigation. Eine App ist für Bergwanderer keine geeignete Option, in der Stadt hingegen kann eine Spiele-App die Such nach der richtigen Strasse erleichtern. Mit einem Kompass bestimmen Sie Ihren Standort in unbekannten Regionen und finden die richtigen Wegstrecke. In unserem Online-Shop kaufen Sie vom einfachen Grundplattenkompass über den professionellen Spiegelkompass bis hin zum kleinen Schlüsselanhänger für jeden Bedarf die passende Navigationshilfe.

Kompass - Begriffserklärung und Wirkungsweise

Die Bezeichnung Kompass stammt aus dem Italienischen. Compasso bedeutet "Zirkel, Magnetnadel". Das Instrument wurde ursprünglich vor allem in der Seefahrt eingesetzt, um unabhängig von den Sternen die Richtung zu bestimmen. Der klassische Magnetkompass nutzt das Erdmagnetfeld. Er zeigt mittels beweglicher Kompassnadel den Norden an, wodurch sich alle anderen Himmelsrichtungen bestimmen lassen. Die Aufgabe eines Kompasses ist nicht besonders komplex. Dennoch gibt es grosse Unterschiede in der Ausstattung. Neben Nadel, Rose, deutlicher Beschriftung und robustem Gehäuse hilft auch die Kompassdose samt Spiegel bei der exakten Peilung.  Um beim Wandern gut und zuverlässig navigieren zu können, sollte das kleine Gerät einige Mindestanforderungen erfüllen.

Ausstattungsmerkmale für die Karten-Navigation

Als Kompassdose wird der bewegliche Ring bezeichnet mit dem Sie die Gradzahl der Abweichung vom magnetischen Norden einstellen. Ohne Kompassdose ist keine Standortbestimmung möglich. Der Boden des Kompasses sollte möglichst transparent sein. Zusätzlich müssen die Nord-Süd-Linien gut sichtbar vorhanden sein. Mit Hilfe der Linien können Sie den Kompass direkt auf der Wander- oder Landkarte "einnorden". Die Nadel ist idealerweise durch ein Flüssigbett gefedert oder gedämpft sein, damit sie nicht bei jeder Bewegung zittert und schwankt. Fluoreszierende Markierungen helfen bei einer erforderlichen Peilung in der Dunkelheit. Hochwertige Kompasse sind mit Lineal und Lupe ausgestattet, um Details auf einer topografischen Karte besser erkennen und Entfernungen besser bestimmen zu können. Beim Versand ist jedes unserer Markengeräte sorgfältig verpackt und gegen Störungen gesichert.

Spiegelkompass für die Peilung im Gelände

Den Marschkompass oder auch Peilkompass kennen viele aus ihrer Pfadfinderzeit oder von der Schnitzeljagd im Ferienlager. Der Marschkompass ist immer mit einem Spiegel ausgestattet. Weil der Kompass sowohl im Gelände als auch auf der Karte waagegerecht gehalten werden muss, sind bei der Nutzung die richtungweisende Nadel und die Markierungen der Kompassdose nur schwer einzusehen. Ein Spiegel beseitigt dieses Manko und hilft bei der Peilung und Einrichtung. Beim Wandern in unbekanntem Gelände und bei Bergtouren sollten Sie immer einen Kompass mitführen. Auch Ortskundige können in Höhenlagen Kompasse gut gebrauchen - beispielsweise zur Navigation bei plötzlichen Wetterumschwüngen mit aufkommendem Nebel und starker Wolkenbildung. Verlieren Sie nie Ihr Ziel aus den Augen und finden Sie den richtigen Weg!