Gratisversand ab CHF 50.00 (CH/LI)

  Persönliche Beratung

  Lieferung ab Schweizer Lager

  Sichere Verschlüsselung

Datenschutzerklärung von Swiss-Sale.ch

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die schweizerische Datenschutzgesetzgebung. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten, wie bspw. Name, Adresse, E-Mail-Adresse werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung einer Bestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, der Anmeldung zu unserem Newsletter, beim Hinterlassen eines Kommentars, resp. einer Bewertung oder im Rahmen der Kontaktaufnahme mitteilen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung jeweils allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Unsere Server befinden sich in einem Datacenter in Zürich. Es ist eines der sichersten Datacenter in der Schweiz, weshalb auch einige Schweizer Banken, Teile ihrer Server-Infrastruktur dort auslagern. Das Datacenter erfüllt die IT-Security Outsourcing-Vorschriften (99/2) der Eidg. Bankenkommission. Bei der Übermittlung personenbezogener Informationen / Daten setzten wir Verschlüsselungstechnologien für höchste Vertraulichkeit ein.

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden. 

Wir möchten Sie ausserdem darauf hinweisen, dass Datenübertragungen im Internet Sicherheitslücken aufweisen können, bspw. bei der Kommunikation via E-Mail. Ein absoluter Schutz der Daten ist nicht möglich.

Die Datenschutzerklärung ist integrierender Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und wird auf den Websites publiziert. Mit ihrem Einverständnis unserer AGB erklären die betroffenen Personen ihr Einverständnis mit der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Beim blossen Besuch unserer Website, werden unvermeidlich anonyme Daten erfasst. Diese Daten sind technisch erforderlich und werden von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt (sog. Server-Logfiles).

  • Aktuell besuchte Seite bei uns
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Massgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.

Versanddienstleister
Für die Auftragsabwicklung geben wir erforderliche personenbezogene Daten an das beauftragte Transportunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. In der Regel arbeiten wir mit den Dienstleistungen der Schweizerischen Post (Post CH AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern).

Finanzdienstleister
Für die Zahlungsabwicklung geben wir die erforderlichen Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Nachfolgend sehen Sie, welche Technologien, resp. Dienstleistungen eingesetzt werden. Entsprechende Personenbezogene Daten werden nur bei Nutzung der jeweiligen Dienstleistung erhoben.

TWINT
Für die Bezahlung der Bestellung bieten wir u.a. die Bezahlung über den Zahlungsanbieter TWINT und die damit verbundenen Bezahlmethoden an.

Der Anbieter dieser Zahlungsdienste ist:

TWINT AG
Stauffacherstrasse 41
CH-8004 Zürich

Angaben zu Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch TWINT finden Sie in den Datenschutzhinweisen in der TWINT-App oder über den folgenden Link.
Datenschutzseite von TWINT

PayPal
Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

DataTrans
Sollten Sie sich für die Zahlungsart MasterCard oder Visa entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Datatrans AG, Kreuzbühlstrasse 26, 8008 Zürich, Schweiz. Dabei werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Kontakt-, Bestell- und Transaktionsdaten an Datatrans und deren Kartenherausgeber übermittelt. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschliesslich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Datatrans AG.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von der DataTrans AG können unter https://www.datatrans.ch/de/data-privacy abgerufen werden.

PostFinance
Wenn Sie sich für die Zahlungsart PostFinance E-Finance oder PostFinance Card entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Schweiz, an die wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Adresse, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschliesslich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister PostFinance AG.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von der PostFinance AG können unter https://www.postfinance.ch/de/privat/support/sicherheit/datenschutz.html abgerufen werden.

Payrexx
Einige unserer Zahlungsarten werden über den Zahlungsanbieter Payrexx AG, Burgstrasse 18, 3600 Thun, Schweiz angeboten. Dabei werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Kontakt-, Bestell- und Transaktionsdaten an Payrexx und deren Kartenherausgeber übermittelt. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschliesslich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Payrexx AG.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von der Payrexx AG können unter https://www.payrexx.ch/site/assets/files/2592/datenschutzerklaerung.pdf abgerufen werden.

Um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu gewährleisten, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und von Ihnen jederzeit gelöscht werden können. Die meisten dieser Cookies werden bereits beim Schliessen des Browsers automatisch gelöscht, andere verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen, dass Ihr Gerät beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Die Cookies dienen dazu, den Besuch unseres Shops nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sowie Komfort-Funktionen sind dann allerdings nicht nutzbar.

Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, um unser Angebot für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden unter Umständen auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Über unsere Partnerschaften werden wir innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen können. Jeder Browser unterscheidet sich bei diesen Cookie-Einstellungen und der Art wie diese verwaltet werden. Entsprechende Hilfe finden Sie in der Hilfe des jeweiligen Browsers.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz personenbezogener Daten, nutzen wir für die Datenübermittlung stets eine moderne TLS, resp. SSL-verschlüsselte Verbindung. Die TLS/SSL-Verschlüsselung erkennen Sie am Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers.

Im Zusammenhang mit einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten an uns übermittelt. Diese Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Im Rahmen der Kommentar-, resp. Bewertungsfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung und dem von Ihnen gewählten Nutzernamen in anonymisierter Form gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potenzielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschliessend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Sendinblue GmbH verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Sendinblue GmbH übermittelt. Sendinblue ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Sendinblue ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.sendinblue.com/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Als Dankeschön für Bestellungen ermöglichen wir Ihnen über Profity, einem Angebot unserer Partnerin adfocus GmbH mit Sitz in Zug in der Schweiz, den Zugang zu Gutscheinen und Spezialangeboten für den Einkauf und Bezug sonstiger Leistungen bei anderen Anbietern im Internet. Um Ihnen diesen Zugang zu ermöglichen, binden wir beim Abschluss von Bestellungen auf unserer Website über eine verschlüsselte Verbindung einen entsprechenden Hinweis von adfocus ein, wodurch Daten wie insbesondere Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, die ein Personendatum darstellen kann, mit adfocus ausgetauscht werden. Allfällige Personendaten, die in diesem Rahmen ausgetauscht werden, dienen ausschliesslich dazu, Profity dauerhaft, sicher und zuverlässig anbieten zu können (Rechtsgrundlagen gemäss DSGVO, sofern und soweit anwendbar: Art. 6 Abs. 1 Bst. b u. f DSGVO). Weitere Angaben zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Profity.

Wir verwenden Matomo (ehemals PIWIK), einen Webanalysedienst zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Anbieter der Software Matomo ist die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland.
Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Dabei werden von Ihnen Ihre gekürzte IP-Adresse, aufgerufene Seiten unserer Webseite sowie Informationen über Ihren Browser und Ihre Besuchsdauer verarbeitet.

Wir verwenden Matomo mit der Erweiterung „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Dadurch werden IP-Adressen nicht vollständig gespeichert, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Durch die Anonymisierung der IP-Adresse und das Hosting auf den unternehmenseigenen Servern wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen und keine Daten an den Anbieter Matomo übermittelt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden oder Ihre Einwilligung widerrufen wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten widerrufen, indem Sie dem folgenden Link zu den Cookie-Hinweisen folgen und auf der Seite mit den Cookie-Hinweisen den Button „Cookie-Einstellungen“ anklicken: Cookie-Hinweise mit Einstellungen.

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkwas Mountain View, CA 94043, USA.

Google ist unter den Swiss-U.S. und EU-U.S. Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das schweizerische und europäische Datenschutzrecht einzuhalten. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Website zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich der anonymisierten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung
Diese Website verwendet Google Analytics ausschliesslich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", womit eine Anonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse sichergestellt wird und somit eine direkte Personenbeziehung ausschliesst. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Verantwortlichen zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adressen mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Browser Plugin
Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der jeweiligen Browser-Software verhindert werden. Für diesen Fall weisen wir Sie darauf hin, dass gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, wodurch die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert wird.
Google Analytics Opt-Out-Cookie setzen

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Besucher mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Plattform YouTube. Betreiber dieser Plattform ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie eine entsprechende Seite unserer Website besuchen, wir eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und dabei wird dem Server die besuchte Seite mitgeteilt.

Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Plattform YouTube. Betreiber dieser Plattform ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie eine entsprechende Seite unserer Website besuchen, wir eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und dabei wird dem Server die besuchte Seite mitgeteilt.

Unsere Website nutzt Landkarten der von Google betriebenen Plattform "Google Maps". Betreiber dieser Plattform ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer-/innen gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Um Formulare auf dieser Seite absenden zu können, ist Ihre Zustimmung zur Datenweitergabe und Speicherung von Drittanbieter-Cookies des Anbieters Google erforderlich. Durch Ihre Zustimmung wird reCAPTCHA, ein Dienst von Google zur Vermeidung von Formular-SPAM, eingebettet. Dieser Dienst erlaubt uns die sichere Bereitstellung von Online-Formularen für unsere Kunden und schliesst gleichzeitig SPAM-Bots aus, welche ansonsten unsere Services beeinträchtigen könnten. Sie werden nach Ihrer Zustimmung unter Umständen dazu aufgefordert, eine Sicherheitsabfrage zu beantworten, um das Formular absenden zu können. Stimmen Sie nicht zu, ist eine Nutzung dieses Formulars leider nicht möglich. Nehmen Sie bitte über einen alternativen Weg zu uns Kontakt auf.

Die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google erreichen Sie über den folgenden Link.
https://policies.google.com/privacy

Wir nutzen das Content Delivery Network (CDN) von Cloudflare Germany GmbH, Rosental 7, c/o Mindspace, 80331 München Deutschland (Cloudflare), um die Sicherheit und die Auslieferungsgeschwindigkeit unserer Website zu erhöhen. Ein CDN ist ein Netzwerk aus weltweit verteilten Servern, das in der Lage ist, optimiert Inhalte an den Websitenutzer auszuliefern. Für diesen Zweck können personenbezogene Daten in Server-Logfiles von Cloudflare verarbeitet werden. Im Allgemeinen werden nur jene Daten weitergeleitet, die von uns definiert werden. Dabei werden KEINE persönlichen Daten, wie Name, Adressdaten, Zahlungsdaten, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, etc. gespeichert. Gespeicherte Daten, wie Browser, Browserversion, Gerätetyp, etc. werden in der Regel nach 24 Stunden gelöscht. Alle Daten die Cloudflare sammelt, werden von allen personenbezogenen Daten bereinigt und anonymisiert.

Der Datentransfer zwischen Ihrem Browser und unseren Servern fliesst verschlüsselt über die Infrastruktur von Cloudflare und wird dort analysiert, um Angriffe abzuwehren. Cloudflare setzt dazu Cookies ein, um Ihnen den Zugang zu unserer Webseite zu ermöglichen. Die Nutzung von Cloudflare erfolgt im Interesse einer sicheren Nutzung unserer Internetpräsenz und der Abwehr schädlicher Angriffe von aussen. 

Weitere Informationen finden Sie in der Cloudflare-Datenschutzerklärung: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

Auf unseren Webseiten finden Sie auch externe Links wie bspw. zu unserem YouTube-Kanal, Facebook-Profil, etc. Wenn Sie Links benutzen, verlassen Sie unsere Webseiten. Wir weisen darauf hin, dass für diese verlinkten Webseiten von Drittanbieter andere Datenschutzrichtlinien und Haftungsregelungen gelten. Die Speicherung und Nutzung von Daten durch den Seitenbetreiber, die bei Nutzung dieser verlinkten Seiten anfallen, können den Umfang der vorliegenden Datenschutzerklärung überschreiten. Da wir nicht der Seitenbetreiber sind, können wir auch für Inhalte anderer Webseiten, die wir nicht dort eingebracht haben, keine Verantwortung übernehmen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website publiziert und treten mit deren Publizierung in Kraft.

Haben Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Website, wünschen Sie eine Auskunft oder möchten Sie eine Löschung Ihrer Daten erwirken?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihr Anliegen per E-Mail an mail@swiss-sale.ch oder mittels Briefpost an die folgende Adresse:

Swiss-Sale.ch AG
z.H. Jérôme Bertschy
Neudorfstrasse 4
6313 Menzingen
Schweiz

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Menzingen 24. Juni 2022

Passwort vergessen