& +41 41 755 34 33 | mailswiss-sale.ch

Messerschärfer sorgen für scharfe Messer

Stumpfe Messer sind völlig unbrauchbar. Daher ist es immer vorteilhaft, einen Messer Schärfer zur Hand zu haben. Wer gerne in der Natur unterwegs ist, kann sich einen handlichen Diamantschärfer oder einen anderen nützlichen Schärfer für sein Messer in den Rucksack stecken. Dann tritt nie wieder das Problem auf, dass sich irgendetwas nicht mehr schneiden lässt.... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Messerschärfer

Stumpfe Messer sind völlig unbrauchbar. Daher ist es immer vorteilhaft, einen Messer Schärfer zur Hand zu haben. Wer gerne in der Natur unterwegs ist, kann sich einen handlichen Diamantschärfer oder einen anderen nützlichen Schärfer für sein Messer in den Rucksack stecken. Dann tritt nie wieder das Problem auf, dass sich irgendetwas nicht mehr schneiden lässt.

Messerschärfer für die Werkstatt

Es gibt sehr leistungsfähige Schärfer, die Sie am besten auf eine Werkbank oder einfach auf einen Tisch stellen. Der Diamantstein ist mit unterschiedlichen Körnungen versehen, sodass Sie nach einem Grobschliff auch in einem Arbeitsgang den finalen Feinschliff durchführen können. Mit einem solchen Messerschärfer gehören stumpfe Messer und Scheren der Vergangenheit an. Einen solchen Diamantschärfer nutzen Sie wahlweise nass oder trocken. Es spielt keine Rolle, für welche Variante Sie sich entscheiden, Ihre Messer sind hinterher besonders scharf. Beim Nassschärfen tritt ein geringerer Verschleiss am Messerschärfer auf als bei einem Trockenschliff.

Praktische Messerschärfer für die Hosentasche

Für alle, die viel in der Natur unterwegs sind oder häufig im Freien Arbeiten ausführen, eignet sich ein kompakter Diamantschärfer im Taschenformat besonders gut. Im geschlossenen Zustand erreicht ein solcher Messerschärfer eine Länge von etwa 12.7 Zentimeter. Im geöffneten und somit einsatzbereiten Zustand erreicht er eine Länge von etwa 24 Zentimeter. Dank dieser handlichen Abmessungen ist es kein Problem, den Schärfer stets zur Hand zu haben. Auch ein solcher Diamantschärfer für die Hosentasche steht in vier verschiedenen Körnungen bereit. Daher reicht die Palette von extra grob bis extra fein. Das ist daher so vorteilhaft, weil mit solch einem Messerschärfer nicht nur Messer, sondern auch Gartengeräte und andere Schneidwerkzeuge nachgeschärft werden können.

Vorteile der Diamantschärfer

Diese Messer Schärfer sind qualitativ hochwertig und weisen eine lange Haltbarkeit auf. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass zum Schärfen der Messer kein Kraftaufwand erforderlich ist. Es ist ausreichend, das stumpfe Messer ein paar Mal über den Messerschärfer zu ziehen. Dann ist die Klinge wieder scharf. Öl ist beim Schärfen nicht erforderlich. Es kann aber problemlos Wasser benutzt werden, um den Verschleiss zu verringern.